/cms/cms.php?cmspage=./media/load/picture.php&id=341&sec=8c4e6df978def5c51fda44018ecb47c4&value=400&which=width
apk: "Kleine Größen"
Gemeinschaftsausstellung der Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler
28.10.2016 bis 07.01.2017
 | Museum Pachen
 
Vernissage am 28.10.16 um 19.00 Uhr
Begrüßung: Karl-Heinz Seebald, Stadtbürgermeister
Einführung: Stefan Engel, Vorsitzender apk


Die erste Gemeinschaftsausstellung der Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler in Rockenhausen belegt die Vielfalt von Stilen und Richtungen sowie gestalterischen Anliegen der pfälzischen Kunstszene. Seit Max Slevogt, Hans Purrmann, Albert Haueisen, Otto Dill, Daniel Wohlgemuth, August und Hermann Croissant diese Gemeinschaft ins Leben gerufen hatten pflegt die apk anspruchsvolle Ausstellungen zu organisieren.

Mit Blick auf das eingeschränkte Raumangebot im Museum Pachen zeigt nun die apk mit "Kleine Größen" das Format der Skizze, des Bozettos oder der Miniatur. Meist artikuliert sich ja im Kleinformat, was für viel größere Dimensionen abgeklärt werden soll. Seinen Reiz verdankt das kleine Format jedoch nicht selten der Spontaneität mit der es glücklich "hingeworfen" wurde. Gelegentlich ist die Kleinheit auch inhaltliches Programm:
Im Kleinen wird modellhaft nachgebildet, was zu unüberschaubar und schwer handhabbar erscheint. Was seine schiere Größe verliert, vermittelt nun dem Betrachter das Gefühl, er überblicke den Zusammenhang von einer höheren Warte aus.

Teilnehmende KünstlerInnen:
  • Roland Albert
  • Rosel Anton
  • Nicole Bellaire
  • Artur Bozem
  • Bernd Decker
  • Karl-Heinz Deutsch
  • Stefan Engel
  • Ursula Faber
  • Christine Fischer
  • Peter Frei
  • Maximilian Hutlett
  • Petra Jung
  • Dieter Kuehn
  • Erika Klos
  • Charlotte Litzenburger
  • Franz Martin
  • Jutta Matzdorf
  • Petra Meckel
  • Christiane Rapp
  • Pan Stein
  • Silvia Rudolf Steffen
  • Matthias Strugalla
  • Irmgard Weber
  • Dimana Wolf


Öffnungszeiten:
Di. bis So. von 14.30 bis 17.30 Uhr