Vitae
Stefan Danecki
 

"Im Gegensatz zu vielen anderen Künstlern beschäftigt sich Danecki weniger mit der
Kunst an sich, er lenkt den Blick auf die Welt, wie sie wirklich ist.
Einerseits brutal, mörderisch, vernichtend und andererseits voller Schönheit, Ruhe und
Frieden.
Daneckis Bilder bieten die Möglichkeit sich mit dem, was ist, auseinander zu setzen, seine Bilder stehen für unsere Zeit, weil er aus unserer Zeit heraus agiert und auf seine ganz eigene Weise auf sie reagiert."

(Zitat aus: "Mit Stift und Pinsel Realität manipuliert", Artikel Pirmasenser Zeitung
vom 16.02.2011- Verfasserin Lilo Hagen)