Vitae
Pan Stein
 

Pan Stein räumt seinen Bildern eine nahezu grenzenlose Freiheit ein, in dem er auf sehr reduzierten Bildergründen markante und spontane Zeichnungen oder Malspuren anlegt. Der starke Kontrast zwischen malerischen und grafischen Elementen erzeugt ein Spannungsfeld, aber auch mitunter etwas Stilles und Meditatives. Pan Stein setzt zur heutigen Informationsflut der Bilderwelten in der Medienlandschaft einen wohltuenden Kontrapunkt.