Vitae
Roland Albert
 

Ich male und zeichne.
Ich bilde nicht ab, sondern bilde Male und Zeichen auf Flächen.
Meine Skulpturen sind Male und Zeichen im Raum.

Die Skulpturen Alberts stellen nachempfundene Früchte, Muscheln, Nussschalen, aber auch Architekturgebilde dar. Das Material ist Wellpappe. Sie bleibt "naturbelassen", wird geschnitten, verleimt und gepresst, schließlich geschliffen. Die Objekte werden durch diese Bearbeitung hart wie Holz, aus dem die Wellpappe letztlich gewonnen wurde.